Wir sind für Sie da!

Unser Team von engagierten Mitarbeitern ist stets bemüht, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und wunschlos glücklich sind.
Speisen und Getränke bereiten wir für Sie stets frisch zu. Die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten steht bei uns dabei im Vordergrund.
Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und machen Ihren Besuch bei uns zu einem angenehmen Erlebnis.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Restaurant.

Historisches

1891 wurde der Landgrafen erbaut und unter anderem 1927 von Carl Köhler als Restaurant betrieben.

Zu DDR-Zeiten war der Landgrafen eine HO-Gastätte, bis diese 1993 geschlossen wurde.

Nach 12 Jahren Leerstand wurde der Landgrafen von Klauspeter Michel erworben und nach alten Vorlagen liebevoll in nur 10 Monaten saniert.

Am geschichtsträchtigen Tag, dem 200sten Jahrestag der Schlacht von Jena/Auerstedt, dem 14. Oktober 2006, wurde das Restaurant und die Pension eröffnet und zählt heute wieder zu den attraktivsten Ausflugszielen Thüringens.

Am 20. November 2006 kürte die Stadt Jena den Landgrafen zum Gewinner des Fassadenpreises 2006.

Impressionen